Mineraliengewölbe im Schloß Voigtsberg
So 01.01.2017 bis So 31.12.2017 11:00 - 17:00 Uhr | Schloss Voigtsberg

Ausstellungen

Im historischen Gewölbekeller der Burg befindet sich das »Mineraliengewölbe Oelsnitz« mit einer Sammlung wertvoller Mineralien des sächsischen Vogtlandes. In speziell gestalteten Vitrinen und mit Informationen zu den jeweiligen Fundpunkten versehen, sind hier Kostbarkeiten wie Baryt aus Zobes, Wavellit aus Schloditz oder auch Fluorit aus Schönbrunn zu bestaunen. Seltenheiten, die hier ihre Heimstätte gefunden haben und die Faszination des Sammelns verstehen lassen. Im Hintergrund der attraktiv bestückten Vitrinen, in denen die Mineralien
wirkungsvoll in Szene gesetzt sind, befinden sich blaue Gestalten, die das Sammeln – als vielschichtigen Prozess verstanden – zugespitzt, teils frech, kommentieren und hinterfragen. Ähnlichkeiten oder gar Übereinstimmungen zwischen den Eigenschaften der fast mannshohen Blaumänner und jenen vereinzelter lebender Sammler sind daher weder zufällig noch unbeabsichtigt.

Veranstaltungsdetails

Termin So 01.01.2017 bis So 31.12.2017 11:00 - 17:00 Uhr
Preise 6,00 EUR | ermäßigt 3,00 EUR - der Eintritt enthält alle Dauer- und Sonderausstellungen in den Museen Schloß Voigtsberg.
Für Kinder geeignet Ab 6 Jahren

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Plauen  (12 km)

Veranstalter

Museen Schloß Voigtsberg

Schlossstraße 32

08606 Oelsnitz/Vogtl.

Veranstaltungsort

Schloss Voigtsberg

Schloßstraße 32 | 08606 Oelsnitz/Vogtland

+49 (0) 37421-729484
museum@schloss-voigtsberg.de

Weitere Informationen unter:
www.schloss-voigtsberg.de

Mit nur einer Karte durchs Schlösserland

Schloesserland Sachsen schloesserlandkarte eine Karte fuer 50 Haeuser

mehr Informationen