9. Colditzer Jazz-Night
Do 09.08.2018 19:30 Uhr | Schloss Colditz Freundeskreis

Konzerte und Theater
Freundeskreis

25 Jahre Jugend-Jazzorchesters Sachsen:
Sonderprojekt „large ensemble - Three Athmospheres“

Anlässlich des 25jährigen Jubiläums dieses Auswahlensembles entsteht eine Suite aus Kompositionen für einen unkonventionellen Klangkörper, in dem sich die Wiederkehr musikalischer Elemente und Motive wie ein roter Faden durch eine genreübergreifende Stilistik zieht. In der musikalisch auf „Interpretation, Improvisation und elektronische Verfremdung“, ebenso wie gesellschaftlich auf „Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft“ Bezug genommen wird. Die Kompositionen, speziell für dieses Ensemble geschrieben, verbinden den Gestus klassischer Musik mit Raum für Improvisationen; Sequenzen mit orchestral filmmusikalischem Charakter ergänzen sich mit elektronischen Soundscapes.

Die musikalische Leitung werden Clemens C. Pötzsch (www.clemenspoetzsch.de), welcher auch als Solist zu hören sein wird, und Paul Peuker (www.paulpeuker.de) übernehmen - beides Komponisten einer jungen Generation, die die Grenzen zwischen Jazz, populärer Musik und klassischer Klangwelt aufbrechen. Gleichermaßen ein Hybrid wie die Besetzung des Klangkörpers erzeugen die Kompositionen eine atmosphärisch dichte Stimmung, die unweigerlich Bilder von großer Kraft und Tiefe entstehen lassen.

Bigband im 21. Jahrhundert bedeutet nicht mehr Tanzunterhaltung, sondern erfüllt nun schon seit knapp 50 Jahren die Aufgabe, die in der ‚ernsten‘ oder ‚klassischen’ Musik die Symphonieorchester erfüllen: Brückenschlag für große Klangmalerei und kraftvoll epische Ausflüge in Musiklandschaften. Mit dieser Musik können musikalische Geschichten erzählt werden, die den Hörer mitreißen und in fremde Welten entführen werden. Die reichen Farben und das musikalische Potential des JJO Sachsen regen dabei auf spielerische Weise die Phantasie der Hörer an, und erzählen jedem seine eigene Geschichte. Alle Beteiligten – sowohl die Mitwirkenden als auch das Publikum werden durch so eine internationale Begegnung ihren Horizont in einem kulturell gemischten 21. Jahrhundert erweitern.  

Veranstaltungsort: Kammermusiksaal der Landesmusikakademie Sachsen

 

 

Veranstaltungsdetails

Termin Do 09.08.2018 19:30 Uhr
Preise Eintritt frei
Für Kinder geeignet Ab 14 Jahren

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Leipzig  (50 km)

Informationen zur Ankunft:

Eingeschränkt behindertengerecht.

Veranstalter

Landesmusikakademie Sachsen im Schloss Colditz
Schlossgasse 1
04680 Colditz
Telefon: 034 381-46 95 75
Fax: 034 381-46 95 77
mueller@lma-sachsen.de
www.lma-sachsen.de

Veranstaltungsort

Schloss Colditz

Ihr Ansprechpartner

Gesellschaft Schloss Colditz e. V.
Kooperationspartner der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen

Schlossgasse 1 | 04680 Colditz

+49 (0) 34381 43777
info@gesellschaft-schloss-colditz.com

Weitere Informationen unter:
www.schloss-colditz.com

Mit nur einer Karte durchs Schlösserland

Schloesserland Sachsen schloesserlandkarte eine Karte fuer 50 Haeuser

mehr Informationen