Sachbearbeiter (m/w) für das Liegenschaftsmanagement im Bereich Facilitymanagement

Die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH
sucht zum 01.05.2018 einen

Sachbearbeiter (m/w) für das Liegenschaftsmanagement im Bereich Facilitymanagement

unbefristet in Vollzeit mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden.

Die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH (SBG gGmbH) betreibt in ganz Sachsen Schlösser, Burgen und Parkanlagen, die dem Freistaat Sachsen gehören. Sie besteht aus einer Zentrale und 16 Liegenschaften. Aufgabe der SBG gGmbH ist es, die Objekte zu erhalten, zu bewirtschaften und sie der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Der Arbeitsplatz befindet sich in der Zentrale der SBG gGmbH und umfasst folgende Aufgaben, die eigenständig zu bearbeiten sind:

  • Verwaltung der zur Bewirtschaftung übertragenen Grundstücke,
  • Vermietung und Verpachtung von Grundstücken und Gebäudeteilen,
  • Erarbeitung und Mitwirkung bei Anfertigung von Exposés bei Vermietung und Verpachtung,
  • Erstellung schuldrechtlicher Gestattungs- bzw. Nutzungsverträge,
  • Mitwirkung bei der Erstellung von dinglichen Verträgen,
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Betreuung von Wartungs- und Dienstleistungsverträgen,
  • Beraterfunktion in allen Angelegenheiten betreffend der Liegenschaften, insbesondere Eigentum, Nutzung, Verkehrssicherungspflicht, Vertragsgestaltung, etc. und
  • Beratung bzw. Durchführung von Ausschreibungen nach VOL.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Immobilienwirtschaft (FH), Diplom-Verwaltungswirt (FH)oder einen vergleichbaren Abschluss,
  • Erfahrung in der Immobilien- und Bauwirtschaft,
  • Kenntnisse in Anwendung einschlägiger Vorschriften (BGB, VOL, BetrKV, etc.),
  • Selbstständigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein,
  • Engagement, Eigeninitiative sowie Team- und Konfliktfähigkeit,
  • Sichere Anwenderkenntnisse der MS-Office-Produkte und
  • Führerschein Klasse B.

Wir bieten Ihnen die Chance auf eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen Kulturunternehmen, flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein angenehmes Arbeitsklima in einem kollegialen Umfeld.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 04.02.2018 per e-Mail

bevorzugt in einer PDF-Datei an:
personal@schloesserland-sachsen.de

 

 

Kontakt

Stauffenbergallee 2a
01099 Dresden

+(49) 351 56391 11 15