Organisationsleiter Ausstellungen (m/w/d) für den Schlossbetrieb Dresden

Die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Organisationsleiter Ausstellungen (m/w/d) für den Schlossbetrieb Dresden

Vollzeit in unbefristeter Anstellung.

Die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH ist eine 100%ige Beteiligung des Freistaates Sachsen und der führende Vermittler sächsischer Geschichte am authentischen Ort. In neunzehn uns vom Freistaat Sachsen zur Bewirtschaftung übergebenen, bedeutenden Kulturdenkmalen pflegen, bewahren und vermitteln über 300 Mitarbeiter sächsischer Geschichte und sind Dienstleister für jährlich mehrere Millionen Gäste und Besucher. Mehr Informationen über unser Unternehmen finden Sie unter www.schloesserland-sachsen.de.

Was Sie erwarten können

Der Arbeitsplatz befindet sich in den neuen Museen, der Festung und des Zwingers in Dresden, welche 2019 und 2020 eröffnen werden. In beiden Museen kommt hochmoderne und komplexe interaktive Technik zum Einsatz, die eine erfahrene und motivierte Crew für den sicheren Dauerbetrieb benötigt. Sie leiten die Ausstellungsteams in beiden Museen und sind dabei in den Schlossbetrieb Dresden, als übergeordnete Organisationsstruktur eingebunden.

Insbesondere tragen Sie die Verantwortung für alle Abläufe in den Museen, für die Sicherheit der Mitarbeiter und Besucher sowie für die Qualitätssicherung:

  • Vorausschauende Ermittlung und Festlegung des arbeitstäglichen Personalbedarfs
  • Erstellung von Dienstplänen für die festangestellten Mitarbeiter auf dieser Grundlage
  • Vorausschauende Anforderung von Personal bei einem noch zu bestimmenden Personaldienstleistungsunternehmen
  • enge Kommunikation mit dem Personaldienstleistungsunternehmen
  • Führung des gesamten Mitarbeiterstamms in beiden Museen
  • Weiterentwicklung und Kontrolle der ausstellungsinternen Abläufe
  • Qualitätssicherung in jeder Hinsicht, besonders im Umgang mit den Besuchern
  • erster Ansprechpartner für alle Belange des Ausstellungsbetriebes nach innen und außen
  • Kommunikation von betrieblichen Anweisungen der SBG bzw. des Schlossbetriebs
  • enge Zusammenarbeit mit dem Technischen Leiter des Schlossbetriebs
  • Durchsetzung von Gesundheits-, Arbeits- und Brandschutz in enger Abstimmung mit dem Technischen Leiter und dem Personaldienstleister
  • Einweisung des Ausstellungspersonals in die Arbeitsabläufe
  • Sicherung einer angemessenen Ressourcenauslastung in Abhängigkeit von Besucherandrang und Einleitung der ggf. erforderlichen Maßnahmen
  • Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung aller Maßnahmen zum Hochwasserschutz
  • lokale Marketingmaßnahmen

Was Sie mitbringen

  • erfolgreicher Abschluss als Veranstaltungskaufmann, Hotelkaufmann, Kaufmann für Tourismus und Freizeit oder ähnlich
  • mehrjährige Erfahrung in einer Einrichtung mit intensivem Besucherkontakt
  • mehrjährige Erfahrung im Führen von Mitarbeitergruppen > 10 MA
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise auch in schwierigen Situationen
  • sehr gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Erfahrung mit Bildbearbeitung (Adobe Photoshop o.ä.)
  • Umgang mit Contentmanagementsystemen (Typo3) zur Ergänzung der ausstellungsbezogenen Inhalte auf der vorhandenen Webseite
  • Social Media Redaktion (Facebook, Tripadvisor, Google) im Rahmen des Feedbackmanagements
  • Führerschein Klasse B wünschenswert
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft für Sonn- und Feiertagsdienste sowie bei Bedarf für Rufbereitschaften

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, uns beim Aufbau und der Einrichtung unserer zwei neuen innovativen Museen zu unterstützen und Ihr Gestaltungspotenzial einzubringen. Nach einer Einarbeitung in die technischen Gegebenheiten und in die geplanten Abläufe wird es Ihre Aufgabe sein, den täglichen Ablauf in den beiden Museen zu planen, zu organisieren und zu steuern. Die Vergütung erfolgt gemäß Haustarifvertrag. Darin sind auch die umfangreichen Sozialleistungen geregelt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zur Nutzung eines Jobtickets.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Bitte nutzen Sie zum Senden Ihrer Bewerbungsunterlagen unser Online Bewerbungsformular. Die Bewerbungsfrist endet am 25.04.2019.

Jetzt Online Bewerben!