Ausbildung zum Gärtner/ zur Gärtnerin in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Ausbildung 2016

Die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH setzt die erfolgreiche Berufsausbildung fort und bildet mit Beginn des Ausbildungsjahres 2016/2017 für den Beruf

der Gärtnerin/ des Gärtners in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

aus. Ausbildungsbeginn für die dreijährige Ausbildung ist der 01.08.2016.

Die praktische Ausbildung erfolgt in herausragenden Gärten und Parks, wie zum Beispiel dem Schlosspark Pillnitz, dem Barockgarten Großsedlitz oder dem Großen Garten Dresden. Darüber hinaus beteiligen sich ausgewählte Fachfirmen des Garten- und Landschaftsbaus und Regiebetriebe der Landeshauptstadt Dresden an der umfangreichen Ausbildung. Der Berufsschulunterricht erfolgt im BSZ für Agrarwirtschaft und Ernährung „Justus von Liebig“ in Dresden.

Alle Ausbildungsinhalte entsprechen der Verordnung über die Berufsausbildung zur Gärtnerin/ zum Gärtner in der entsprechenden Fachrichtung. Für telefonische Rückfragen steht Dir der Ausbilder Herr Sandner gern zur Verfügung – Tel.: (03 51) 56391-1414.

Erwartet werden ein erfolgreicher Realschulabschluss, Teamfähigkeit und gute Umgangsformen. Ein ausgeprägter Lernwille in den Bereichen Biologie, Mathematik und Deutsch ist genauso von Vorteil wie bereits absolvierte einschlägige Praktika. Darüber hinaus werden ein hohes Maß an Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Engagement und Zuverlässigkeit vorausgesetzt.

Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen sendest Du bitte bis 31.01.2016 an die

Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten
Sachsen gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Stauffenbergallee 2a
01099 Dresden

oder per Email bevorzugt im PDF-Format an:

personal@schloesserland-sachsen.de

Unter Angabe, wie Du auf unsere Stellenanzeige aufmerksam geworden bist.