Spagat zwischen Öffentlichkeit und Denkmalschutz
Ansprechpartner für die Medien sein und Kulturevents managen – unsere Spezialisten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit reagieren auf die unterschiedlichsten Anfragen.

Organisation, Verwaltung und Veranstaltungen – für diese Bereiche im Dresdner Großen Garten ist Jana Kursave verantwortlich. Sie kümmert sich um das Eventmanagement für Palais, Parktheater, Carolasee, Kavaliers- und Torhäuser, Freilichtbühne und Puppentheater. Darüber hinaus macht sie Besichtigungen möglich, erstellt Verträge und betreut Veranstaltungen.

Berufsbild Veranstaltungsmanager/-in: Mittler zwischen Kunde und Denkmalschutzamt
Seit 2016 betreut Jana Kursave den Großen Garten. In das Veranstaltungsmanagement fallen Absprachen zu Sektempfängen, Abenddinnern, Konzerten, Puppenspiel und anderen Kulturevents. Bei den Kundenanfragen behält sie stets im Hinterkopf, dass der Große Garten als denkmalgeschützter Ort für die Nachwelt bewahrt werden muss.

Berufsbild Pressesprecher/-in: Querdenker mit ganz Sachsen im Blick
Seit 2012 ist Uli Kretzschmar der Pressesprecher der SBG gGmbH. Er organisiert und gestaltet die Kommunikation für alle Institutionen des Unternehmens und hat dafür stets ganz Sachsen im Blick. Sein Studium der Politikwissenschaft und Sinologie machte ihn zum Querdenker – das hilft heute, sich immer wieder schnell in neue Themen einzuarbeiten. Für Presseanfragen oder -termine führt er die geeigneten Ansprechpartner zusammen. 

Zurück zur Übersicht

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH
Stauffenbergallee 2a
01099 Dresden

Telefon: +49 351 56391-1001
Telefax: +49 351 56391-1009

E-Mail: personal@schloesserland-sachsen.de

Anfahrt