Hornkasematte Raum 3Festung Königstein

Hornkasematte Raum 3

Buchungsanfrage

Die ersten Kasematten am so genannten "Horn", einem Felsvorsprung, wurden bereits während des Festungsbaus nach 1589 errichtet. Zu Beginn des 19. Jh. entstand hier ein neuer Kasemattentrakt mit zwei Etagen. Davon zeugen noch heute die Jahreszahlen auf den Schlusssteinen, die auch das Monogramm des jeweiligen Bauherrn tragen.

Rauminformationen

Raumgröße
23 qm
Plätze
0 Plätze Reihenbestuhlung
8 Plätze Bankettbestuhlung
Technische Ausstattung
1 Tisch, 8 Stühle
Nutzungszeitraum
ganzjährig
Behindertengerecht
für Behinderte geeignet
Besondere Angaben
Rauchverbot, Toiletten (nicht behindertengerecht)

Essen & Trinken

Separate Küche (21 qm) und separater Schankraum mit Tresen (26 qm) Cateringempfehlung: Restauration Festung Königstein GmbH, Telefon 035021 64-444, www.festung.com, info@festung.com; auch externe Anbieter sind möglich

Preise

Grundmiete
bis 500 €
Miete und Nebenkosten werden nach dem erforderlichen Aufwand berechnet.
Nebenkosten

Übernachten

nein

Lage & Anreise

PKW A 17 Dresden – Pirna (Abfahrt Pirna, weiter auf B 172 in Richtung Bad Schandau)
S-Bahn S1 Dresden – Königstein – Schöna
Bus 241 Pirna – Königstein – Hinterhermsdorf (Nationalparklinie)
Schiff Dresden – Königstein – Bad Schandau
Festungsexpress von der Stadt Königstein und vom Parkhaus 
Wanderwege von der Stadt Königstein zur Festung (30 – 45 Minuten) 

 

Kontakt

Festung Königstein

01824 Königstein

Telefon +49 35021 64607

info@festung-koenigstein.de

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.festung-koenigstein.de