Burg HohnsteinNaturherberge im Elbsandstein

Kein Feind erstürmte jemals die Wälle der Burg Hohnstein im Elbsandsteingebirge. Zu schroff türmen sich ihre Mauern, zu steil ragt der kantige Felssporn aus dem Polenztal. Auch an Befreiung war nie zu denken, weshalb nur wenige Kerker im Mittelalter mehr Furcht erregten als das schwarze Loch von Hohnstein: »Wer da kommt nach Hohenstein«, heißt es im Volksmund, »der kommt selten wieder heim«.

Ein Ausspruch, der heute glücklicherweise  nicht mehr zutrifft. Die derzeitigen Burgherren heißen auf der Burg Hohnstein überaus gern Gäste willkommen. 1924 zur »schönsten Jugendherberge Deutschlands « gewählt, steht das Gästehaus für alle Generationen heute Besuchern aus nah und fern zur Übernachtung offen. Auf dem Felsplateau logiert man inmitten eines der schönsten Nationalparks Europas, der Sächsischen Schweiz.
Zahllose Geschichten von der ereignisreichen Vergangenheit der Burg Hohnstein erzählt man sich hier:  Vom Bärengraben des Kurfürsten Christian II., dessen Schließung Anwohner 1756 erzwangen, weil ausgebrochene Tiere im Ort für »Stimmung« sorgten. Von der steilen Wartenbergstraße, die im Jahr 1813 Napoleon angeblich den Sieg in der Völkerschlacht bei Leipzig kostete, weil Artillerie und Train am nassen Anstieg kapitulieren mussten. Und auch vom unheimlichen Galgenberg, auf dem noch im Jahr 1795 die letzte öffentliche Hinrichtung zahllose Schaulustige lockte. Eine Schaulust, die heute in zeitgemäßer und zivilisierter Form von der »Burgführung mit allen Sinnen«, vielen Konzerten, George Bährs berühmter Stadtkirche und dem alljährlichen Puppenspielfestival vor dem Museum befriedigt wird.

Tagen & Feiern

Amtsstube

Amtsstube

  • Amtsstube für 70 Personen

  • Ton- & Tagungstechnik vorhanden

Burggarten

Burggarten

  • Burggarten für 500 Personen

  • Ton- & Tagungstechnik vorhanden

  • Sonnensegel vorhanden

Festsaal

Festsaal

  • Festsaal für 130 Personen

  • Bühne und Tontechnik vorhanden

Turmstube

Turmstube

  • Tonnengewölbe und Turmstube für 40 - 50 Personen

  • Ton- & Tagungstechnik vorhanden

  • Eigene Terrasse mit Blick über die Felsenwelt der Sächsischen Schweiz

Heiraten

Amtsstube

Amtsstube

  • Amtsstube für 70 Personen

  • Ton- & Tagungstechnik vorhanden

Burggarten

Burggarten

  • Burggarten für 500 Personen

  • Ton- & Tagungstechnik vorhanden

  • Sonnensegel vorhanden

Festsaal

Festsaal

  • Festsaal für 130 Personen

  • Bühne und Tontechnik vorhanden

Turmstube

Turmstube

  • Tonnengewölbe und Turmstube für 40 - 50 Personen

  • Ton- & Tagungstechnik vorhanden

  • Eigene Terrasse mit Blick über die Felsenwelt der Sächsischen Schweiz

Anreise & Anfahrtsskizze

Vorteile schlösserlandKARTE

Kontakt

Burg Hohnstein
Am Markt 1 | 01848 Hohnstein

Kooperationspartner der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen.

Telefon +49 (0) 35975 81202

E-Mail info@burg-hohnstein.info

Mehr Informationen finden Sie unter
www.burg-hohnstein.info

Preise & Öffnungszeiten

Hier gilt die schlösserlandKARTE.