Schloss KlippensteinDes Jägers Glück

Die wehrhaft-romantische Verteidigungsanlage von Klippenstein in Radeberg aus dem 13. Jahrhundert ließ Kurfürst Moritz Mitte des 16. Jahrhunderts zum Jagdschloss umbauen. Seither wachsen vom Fuß des Berges her geschichtliche Bauphasen ineinander – vom Klassizismus über die Renaissance zurück in die Zeiten der Gotik. Heute ist auf Schloss Klippenstein das Museum für Schloss- und Stadtgeschichte untergebracht.

Besonders beeindruckend sind die Reitertreppen auf Schloss Klippenstein. Auf ihren flachen, breiten Stufen erreichte einst die adlige Jagdgesellschaft den höher gelegenen Schlosshof bequem im Sattel und musste Waffen und Rüstung nicht zu Fuß durchs Ziel tragen.

Seit 2012 erstrahlt das sanierte Schloss Klippenstein wieder ganz in altem Glanz. Unweit entfernt von Schloss Klippenstein liegt die Radeberger Exportbrauerei, die einst als Hoflieferant das Leibgetränk der sächsischen Könige braute und seither weit über die Grenzen Sachsens hinaus bekannt ist.

Veranstaltungen & Ausstellungen

Mi, 12.11.2014, 10:00 Uhr | Führungen
Treffpunkt Museum: Spaziergang durch das alte Radeberg
Do, 27.11.2014, 18:00 Uhr | Sonstiges
Stadtbummel durch Radeberg um das Jahr 1910
Mi, 01.10.2014 bis So, 30.11.2014, 18:00 - 17:00 Uhr | Ausstellungen
Das alte Radeberg und seine Ortsteile auf alten Ansichtskarten
Mi, 17.12.2014, 10:00 Uhr | Theater, Konzerte, Lesungen
Treffpunkt Museum: Weihnachten mit Erich Kästner
Sa, 27.12.2014, 17:00 Uhr | Theater, Konzerte, Lesungen
Weihnachten im alten Sachsen

alle Veranstaltungen an diesem Ort

Tagen & Feiern

Festsaal Südflügel

Festsaal Südflügel

Der barocke Festsaal auf Schloss Klippenstein eignet sich für Festlichkeiten, Tagungen und Konzerte gleichermaßen. Er ist mit einem Bechstein-Flügel ausgestattet sowie  einer kompletten Medienanlage (Tontechnik und Beamer). Am ersten Sonnabend jeden Monats führt das Standesamt Radeberg bei Interesse hier Trauungen durch.

Innenhof

Innenhof

Der romantische Innenhof auf Schloss Klippenstein eignet sich für Festlichkeiten und Konzerte, er zeichnet sich durch eine sehr gute Akustik aus.

Jagdzimmer Südflügel

Jagdzimmer/Südflügel

Das Jagdzimmer auf Schloss Klippenstein eignet sich für kleine Festlichkeiten und Tagungen.

Auch Kindergeburtstage, gern mit Programm, können hier gefeiert werden.
Weitere Informationen und Anmeldung
Kathrin Ahnert (Museumspädagogik)
03528/44 26 00, www.schloss-klippenstein.de

Unterer Schlosshof

Unterer Schlosshof

Der Untere Schlosshof auf Schloss Klippenstein eignet sich für rustikale Festlichkeiten und Konzerte.

Heiraten

Festsaal Südflügel

Festsaal Südflügel

Der barocke Festsaal auf Schloss Klippenstein eignet sich für Festlichkeiten, Tagungen und Konzerte gleichermaßen. Er ist mit einem Bechstein-Flügel ausgestattet sowie  einer kompletten Medienanlage (Tontechnik und Beamer). Am ersten Sonnabend jeden Monats führt das Standesamt Radeberg bei Interesse hier Trauungen durch.

Anreise & Anfahrtsskizze

Ausflugstipps: Themenrouten

Vorteile schlösserlandKARTE

Gefällt Mir

Kontakt

Museum Schloss Klippenstein
Schloßstraße 6 | 01454 Radeberg

Kooperationspartner der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen.

Telefon +49 (0) 3528 442600

E-Mail kontakt@schloss-klippenstein.de

Mehr Informationen finden Sie unter
www.schloss-klippenstein.de

Preise & Öffnungszeiten

Eintritt:

  • 4,00 EUR | ermäßigt 2,00 EUR
  • Jahreskarte/Familienkarte 10,00 EUR
  • Kinder bis 6 Jahre frei

Hier gilt die schlösserlandKARTE.

Öffnungszeiten:

  • Sa, So und Feiertage | 11:00 bis 17:00 Uhr
  • Sommerzeit: Di bis Fr | 9:00 bis 12:00 und 13:00 bis 17:00 Uhr
  • Winterzeit: Di bis Fr | 9:00 bis 12:00 und 13:00 bis 16:00 Uhr

Änderungen vorbehalten.