Burg KriebsteinSachsens schönste Ritterburg

Die Flößer schlugen ein Kreuz, wenn sie die schroffe Klippe der  Burg Kriebstein erreichten: Ab hier war die Zschopau halbwegs gezähmt und die Landschaft sicher – in Friedenszeiten jedenfalls. Zu dem wehrhaftschroffen Granulitfelsen, auf dessen äußerster Spitze die spätgotische Burg Kriebstein erbaut wurde, führt heute die steilste Straße Sachsens hinauf.

Einmalig ist schon der 45 Meter hohe Wohnturm mit seinen sechs Dacherkern, der dem ersten Burgbesitzer Dietrich von Beerwalde vor über 600 Jahren als Wohnsitz diente. Er beinhaltet das vollständig bemalte Kriebsteinzimmer aus der Zeit um 1423. Die Besichtigung des Kriebstenszimmers ist nur mit Sonderführung möglich.

Ebenso einmalig sind die illusionistischen Wandmalereien im Schatzgewölbe aus dem 15. Jahrhundert, die Marienszenen in der Kapelle von 1410 und der Alexiusaltar. Im Jahr 1986 wurde im Schornstein des Wohnturms ein Schatz entdeckt, diese Kostbarkeiten sind heute im Schatzgewölbe ausgestellt.

Ein facettenreiches Veranstaltungsprogramm sorgt für kulturelles Leben auf Burg Kriebstein: vom Mittelalterfest über die »Burg der Märchen«, Rockkonzerte und stilvolle Ritteressen bis hin zu schaurig-geheimnisvollen Führungen durch uralte Mauern.

Ausflugstipp: Von der Mönchskutte bis zum Ritterschmaus

Veranstaltungen & Ausstellungen

Sa, 30.08.2014 bis So, 31.08.2014, 19:00 - 01:00 Uhr | Sonstiges
Die lange Nacht der klassischen Erotik
Sa, 15.02.2014 bis So, 12.10.2014 | Ausstellungen
"Als es noch keine Playstation gab....."- Kinderspielzeug in der DDR
So, 19.10.2014, 10:00 - 17:30 Uhr | Ferienspaß
Ferienspaß für Königskinder - Erlebnistag Burg Kriebstein
Fr, 31.10.2014, 20:00 - 23:59 Uhr | Theater, Konzerte, Lesungen
Bernd Birbils feat. Dr. Rock
Sa, 01.11.2014, 20:00 - 23:59 Uhr | Theater, Konzerte, Lesungen
Bernd Birbils feat. Dr. Rock

alle Veranstaltungen an diesem Ort

Tagen & Feiern

Burg Kriebstein - Grosser Festsaal

Großer Festsaal

Der große Festsaal der Burg Kriebstein wurde im 15. Jahrhundert unter der Herrschaft von Schleinitz erbaut und bietet ein festliches Ambiente für Trauungen und Feierlichkeiten. Die komplette Ausstattung mit Gardinen, Gemälden, Steinway-Flügel und Kamin bildet eine würdevolle Umrahmung Ihrer Hochzeit.

Maximal 99 Personen (in Sitzreihen) bzw. 80 Personen (Bankettbestuhlung) finden im Großen Festsaal Platz.

Burg Kriebstein - Kleiner Veranstaltungssaal

Kleiner Veranstaltungssaal

Der Kleine Veranstaltungssaal der Burg Kriebstein ist der repräsentativste Raum des Küchenhauses. Die vier spätgotischen Vorhangbogenfenster weisen noch heute auf die damalige Nutzung als Speisesaal der Burgbesitzer hin. 1866/68 bekam der Raum eine neue Farbfassung. Aus der Zeit um 1910 stammen die sorgfältig gearbeiteten Türrahmen und das Wandpaneel. Der Kamin wurde im Jahr 2004 errichtet.

Der Kleine Veranstaltungssaal bildet den perfekten Rahmen für die gemütliche Feier oder Veranstaltung in kleinerer Form für etwa 20 Personen. Auch stanmdesamtliche Trauungen sind in diesem Saal möglich.

 

 

Burg Kriebstein - Säulenhalle

Säulenhalle

Die Säulenhalle der Burg Kriebstein wurde unter der Herrschaft der Familie von Schleinitz 1465-1490 als Brauhaus genutzt. Seit 1870 diente der Raum unter der Herrschaft derer von Arnim als Pferdestall. Die Pferdetränken, die neogotische Farbfassung und die vier Sandsteinsäulen stammen aus dieser Zeit. Die Säulenhalle ist mit einem Kamin ausgestattet, der auf Wunsch benutzt werden kann.

Der Raum bietet Platz für maximal 60 Gäste.

Heiraten

Burg Kriebstein - Grosser Festsaal

Großer Festsaal

Der große Festsaal der Burg Kriebstein wurde im 15. Jahrhundert unter der Herrschaft von Schleinitz erbaut und bietet ein festliches Ambiente für Trauungen und Feierlichkeiten. Die komplette Ausstattung mit Gardinen, Gemälden, Steinway-Flügel und Kamin bildet eine würdevolle Umrahmung Ihrer Hochzeit.

Maximal 99 Personen (in Sitzreihen) bzw. 80 Personen (Bankettbestuhlung) finden im Großen Festsaal Platz.

Burg Kriebstein - Kapelle

Kapelle (Kirchliche Trauungen)

Direkt im Museum der Burg Kriebstein gelegen, hat dieser Raum mit den über 600 Jahre alten wertvollen Wandmalereien einen ganz besonderen Charme. Die Kapelle zählt zu den ältesten Räumen der Burg Kriebstein und ist durch die umfassende Ausmalung eine absolute Besonderheit im mitteldeutschen Kunstraum.

Die Kapelle bietet - neben dem Brautpaar - bis zu 15 Personen Platz.

Sie kann für Trauungen, Taufen oder Gottesdienste im kleinen Rahmen gemietet werden.

 

 

 

Burg Kriebstein - Kleiner Veranstaltungssaal

Kleiner Veranstaltungssaal

Der Kleine Veranstaltungssaal der Burg Kriebstein ist der repräsentativste Raum des Küchenhauses. Die vier spätgotischen Vorhangbogenfenster weisen noch heute auf die damalige Nutzung als Speisesaal der Burgbesitzer hin. 1866/68 bekam der Raum eine neue Farbfassung. Aus der Zeit um 1910 stammen die sorgfältig gearbeiteten Türrahmen und das Wandpaneel. Der Kamin wurde im Jahr 2004 errichtet.

Der Kleine Veranstaltungssaal bildet den perfekten Rahmen für die gemütliche Feier oder Veranstaltung in kleinerer Form für etwa 20 Personen. Auch stanmdesamtliche Trauungen sind in diesem Saal möglich.

 

 

Burg Kriebstein - Säulenhalle

Säulenhalle

Die Säulenhalle der Burg Kriebstein wurde unter der Herrschaft der Familie von Schleinitz 1465-1490 als Brauhaus genutzt. Seit 1870 diente der Raum unter der Herrschaft derer von Arnim als Pferdestall. Die Pferdetränken, die neogotische Farbfassung und die vier Sandsteinsäulen stammen aus dieser Zeit. Die Säulenhalle ist mit einem Kamin ausgestattet, der auf Wunsch benutzt werden kann.

Der Raum bietet Platz für maximal 60 Gäste.

Anreise & Anfahrtsskizze

 Mit dem ÖPNV

  • Bus: Dresden - Waldheim (Sa) (ca. 60 Kilometer)
  • Bahn: Bahnhof Waldheim (Sa) - Kriebstein (ca. 4 Kilometer)

Über Bundesautobahn

  • von Süden über die A4 (Chemnitz - Dresden)
    Autobahnabfahrt Hainichen (10 km)
    Bitte folgen Sie der touristischen Ausschilderung Burg Kriebstein/Talsperre Kriebstein.
  • von Norden über die A 14 (Leipzig - Dresden)
    Autobahnabfahrt Döbeln/ Nord
    über Döbeln, Richtung Waldheim ( 15 km)
    Bitte folgen Sie der touristischen Ausschilderung Burg Kriebstein/Talsperre Kriebstein.

Anreise mit Bus und Bahn zur Burg Kriebstein

Vorteile schlösserlandKARTE

Werde Fan auf Facebook

Kontakt

Burg Kriebstein
| 09648 Kriebstein

Telefon +49 (0) 34327 952-0

E-Mail kriebstein@schloesserland-sachsen.de

Mehr Informationen finden Sie unter
www.burg-kriebstein.eu

Preise & Öffnungszeiten

Eintritt:

  • 6,00 EUR | ermäßigt 3,00 EUR
  • 2 Erwachsene + 4 Kinder 13,50 EUR
  • 1 Erwachsener + 2 Kinder 7,50 EUR
  • Gruppentarif ab 15 Personen 4,80 EUR
  • Freier Eintritt für Besucher an ihrem Geburtstag
  • Hier gilt die schlösserlandKARTE

Öffnungszeiten:

  • Feb. und Mrz. | Di bis So 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Apr. bis Okt. | Di bis So 10:00 bis 17:30 Uhr
  • Nov. | Sa, So und feiertags 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Dez. und Jan. geschlossen (außer bei Veranstaltungen)