Kloster Nimbschen Wo Katharina als Nonne lebte

Romantische Ruinen zwischen alten Buchen und Eichen künden vom früheren Kloster Marienthron in Nimbschen. Heute können Sie hier in exklusivem Ambiente übernachten.

Die wohl bekannteste Bewohnerin des Klosters war Katharina von Bora. Unter dem Einfluss der Lehre von Martin Luther floh sie mit acht weiteren Zisterzienserinnen 1523 aus dem Kloster und heiratete einige Zeit später den berühmten Reformator.

Mit viel Liebe zum Detail wurden die einstigen Stallungen und Speicheranlagen des Klostergutes zu einem modernen Hotelkomplex ausgebaut. Die Verbindung zwischen historischem Ambiente und exklusiver Ausstattung verleiht dem 4-Sterne-Hotel und dem 3-Sterne-Gästehaus eine besondere Atmosphäre. Genießen Sie erlesene Gastronomie, vielfältige Freizeitmöglichkeiten und das Muldental mit seinen zahlreichen Schlössern und Burgen.

Heiraten

Gewölbesaal

Der Gewölbesaal im Hotel grenzt unmittelbar an das Hotelrestaurant. Hier finden Hochzeiten und allerlei Feste in einmaligem Ambiente statt.

Hotelrestaurant

Die Speisekarte verrät es - die Köche des Hotelrestaurants verwöhnen den Gaumen mit feinen Speisen. Das stilvolle Restaurant im liebevoll restaurierten Wirtschaftsgebäude des Gutshofes, bietet mit Bar und Kaminecke ein Ambiente, wie es in der Umgebung selten ist. Ein Besuch wird durch die Verbindung von kulinarischen und optischen Genüssen garantiert zum unvergesslichen Erlebnis.

Geöffnet ist täglich von 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr.

Kulturscheune

Die Kulturscheune bietet mit 300m² Platz für 80-250 Personen und ist für Feierlichkeiten ebenso gut geeignet wie für Tagungen und Firmenfeste.

Hier finden Events wie unsere Weihnachtsgalen statt und die große Silvesterfeier.

Durch die offene Dachkonstruktion bekommt man hier den besten Eindruck über die Bauweise früherer Generationen.

Klosterschänke - Luthersaal

Die Klosterschänke serviert täglich eine große Auswahl an Gerichten aus gutbürgerlicher Küche.

Ob rustikale Gaststube oder Biergarten – die ehemalige Klosterschmiede bietet bei jedem Wetter einen angenehmen Aufenthalt.

Der separate „Luthersaal“ mit eigener Terrasse ist der ideale Rahmen für Anlässe jeder Art.

Geöffnet ist täglich von 11:30 Uhr bis 22:00 Uhr (Telefon 03437/995187).

Bowlinggewölbe

Spaß und gutes Essen – das Bowlinggewölbe bietet beides.

Während sie sich auf den modernen Bowlingbahnen vergnügen, brutzeln unsere Köche saftige Steaks, aber auch Putenstreifen für den großen Fitnessteller.

Gaumenfreude im Bowlinggewölbe

Kochen und genießen mit allen Sinnen – das ist der Anspruch!

In der „GaumenFreude!“ des Hotel Kloster Nimbschen sollen die Gäste in einmaliger Atmosphäre unter Anleitung professioneller Köche und Dozenten die kulinarische Welt erkunden. Das Kochen wird in der modernen Küche im über 200 Jahre alten Gemäuer des Klostergutes zum Erlebnis. Das anschließende Mahl zum Fest für den Gaumen = Freude! In der Regel beinhaltet ein Kurs ca. 2-3 Stunden.

Bei größeren Festen in Bowlinggewölbe und Plan B wird die "Gaumenfreude" aber auch als Buffetraum genutzt, wenn gewünscht mit Livecooking durch unsere Hotelköche. Zurücklehnen und genießen!

Dancelounge "Plan B"

Wenn es mal länger gehen soll – das Hotel Kloster Nimbschen kann auch anders! Die supermoderne Partylocation in der exklusiven Dancelounge "Plan B" direkt unter dem Dach beeindruckt mit coolen Cocktails und heißer Musik. Der Platz für trendige Nachtschwärmer!

Tagen & Feiern

Gewölbesaal

Der Gewölbesaal im Hotel grenzt unmittelbar an das Hotelrestaurant. Hier finden Hochzeiten und allerlei Feste in einmaligem Ambiente statt.

Hotelrestaurant

Die Speisekarte verrät es - die Köche des Hotelrestaurants verwöhnen den Gaumen mit feinen Speisen. Das stilvolle Restaurant im liebevoll restaurierten Wirtschaftsgebäude des Gutshofes, bietet mit Bar und Kaminecke ein Ambiente, wie es in der Umgebung selten ist. Ein Besuch wird durch die Verbindung von kulinarischen und optischen Genüssen garantiert zum unvergesslichen Erlebnis.

Geöffnet ist täglich von 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr.

Kulturscheune

Die Kulturscheune bietet mit 300m² Platz für 80-250 Personen und ist für Feierlichkeiten ebenso gut geeignet wie für Tagungen und Firmenfeste.

Hier finden Events wie unsere Weihnachtsgalen statt und die große Silvesterfeier.

Durch die offene Dachkonstruktion bekommt man hier den besten Eindruck über die Bauweise früherer Generationen.

Klosterschänke - Luthersaal

Die Klosterschänke serviert täglich eine große Auswahl an Gerichten aus gutbürgerlicher Küche.

Ob rustikale Gaststube oder Biergarten – die ehemalige Klosterschmiede bietet bei jedem Wetter einen angenehmen Aufenthalt.

Der separate „Luthersaal“ mit eigener Terrasse ist der ideale Rahmen für Anlässe jeder Art.

Geöffnet ist täglich von 11:30 Uhr bis 22:00 Uhr (Telefon 03437/995187).

Bowlinggewölbe

Spaß und gutes Essen – das Bowlinggewölbe bietet beides.

Während sie sich auf den modernen Bowlingbahnen vergnügen, brutzeln unsere Köche saftige Steaks, aber auch Putenstreifen für den großen Fitnessteller.

Gaumenfreude im Bowlinggewölbe

Kochen und genießen mit allen Sinnen – das ist der Anspruch!

In der „GaumenFreude!“ des Hotel Kloster Nimbschen sollen die Gäste in einmaliger Atmosphäre unter Anleitung professioneller Köche und Dozenten die kulinarische Welt erkunden. Das Kochen wird in der modernen Küche im über 200 Jahre alten Gemäuer des Klostergutes zum Erlebnis. Das anschließende Mahl zum Fest für den Gaumen = Freude! In der Regel beinhaltet ein Kurs ca. 2-3 Stunden.

Bei größeren Festen in Bowlinggewölbe und Plan B wird die "Gaumenfreude" aber auch als Buffetraum genutzt, wenn gewünscht mit Livecooking durch unsere Hotelköche. Zurücklehnen und genießen!

Dancelounge "Plan B"

Wenn es mal länger gehen soll – das Hotel Kloster Nimbschen kann auch anders! Die supermoderne Partylocation in der exklusiven Dancelounge "Plan B" direkt unter dem Dach beeindruckt mit coolen Cocktails und heißer Musik. Der Platz für trendige Nachtschwärmer!

Tagungsräume

Etwa 35 km südlich von Leipzig, bequem über die A14 erreichbar, liegt das Hotel Kloster Nimbschen. Ein Haus mit besonderer Geschichte und Architektur, umgeben von Auen, Wiesen und Wäldern.

Das Tagungszentrum wurde in die ehemaligen Klosterstallungen und Speicheranlagen integriert. In den 7 Tagungsräumen trifft historisches Flair auf modernes Ambiente.

Die 80 Zimmer mit Wohlfühlatmosphäre, gliedern sich in das 4-Sterne Hotel und das 3-Sterne Gästehaus auf.

Das Hotel bietet eine Auswahl an vielseitigen Angeboten aus der regionalen, gutbürgerlichen Küche. Sie begegnen "Dr. Martin Luther und Katharina von Bora" im historischen Luthersaal oder lassen den Abend in der trendigen Lounge ausklingen.

Das Haus bietet zudem eine ruhige, idyllische Umgebung zum Entspannen oder Freizeitaktivitäten wie Bowling, eine Schlauchboot-Tour oder Bogenschießen.

Übernachten

Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten:

Übernachten Sie in ruhiger und authentischer Lage in unserem Kloster.

Übernachtungsempfehlungen Hotel Kloster Nimbschen

Vergünstigungen mit der schlösserlandKARTE

Übernachtung 10% Rabatt auf den auf den regulären Zimmerpreis (nicht mit anderen Rabatten kombinierbar)

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Grimma  (4 km)

Kontakt

Kloster Nimbschen

Nimbschener Landstraße 1 | 04668 Grimma

Kooperationspartner der Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten gemeinnützige GmbH

+49 (0) 3437 9950
info@kloster-nimbschen.de

Weitere Informationen unter:
www.kloster-nimbschen.de

Öffnungszeiten


Klosterschänke

  • täglich: 11:30 Uhr - 22:00 Uhr

Hotelrestaurant

  • täglich: 12:00 Uhr - 22:00 Uhr

Klosterruine Besichtigung jederzeit

Änderungen vorbehalten.

Eintrittspreise

  • Eintritt 0,00 EUR

Der Eintritt ist frei.

Änderungen vorbehalten.