Pressearchiv

24.06.2009 | Pressemitteilung 55-2009

„Watson, der Fall ist gelöst!“

Das Hörspielfest Altzella präsentiert Kriminal- und Detektivgeschichten unter freiem Himmel im Klosterpark

Am 25. Juli und am 26. Juli 2009 veranstaltet der Mittelsächsische Jugendverein e.V. wieder das „Hörspielfest Altzella“ im Klosterpark Altzella. Hier gibt es Hörspiele unter freiem Himmel, zwischen  romantischen Klosterruinen aus dem Mittelalter und knorrigen, uralten Bäumen.

In diesem Jahr präsentiert das Hörspielfest vor allen Dingen Detektiv- und Kriminalgeschichten. Mit dabei sind gestandene Größen wie etwa Edgar Wallace, Professor Dr.Dr.Dr. van Dusen oder Sherlock Holmes. Aus einer der schönsten und umfassendsten Sherlock-Holmes-Produktion, aus der Holmes-Serie des maritim-Verlages werden in Altzella drei Geschichten zu hören sein. Klassiker sind mittlerweile auch die Geschichten von den Drei Fragezeichen des EUROPA-Verlages, davon gibt es ebenfalls drei Geschichten. Aber auch jüngere Produktionen und Titelhelden sind in Altzella zu Gast, so zum Beispiel die hörformat-Produktion „Peter Lundt, der blinde Detektiv“.

Beide Tage beginnen jeweils mit Geschichten und Hörspielen für Kinder, beispielsweise mit einer Erich-Kästner-Geschichte: „Emil und die Detektive“.

Aber Hörspiele allein machen noch kein Hörspielfest, wichtig ist auch das Drumherum. In Altzella gibt es an diesem Wochenende eine große Mütze voll Sonne, einen Bücherflohmarkt, jede Menge gutes Essen und eine akustische Entdeckungsreise durch den Klosterpark mit erstaunlichen akustischen Installationen und der „Hörspielgrotte“, in der ein eigenes Programm läuft, zu entdecken.
Dazu laden nicht nur der Mittelsächsische Jugendverein sondern auch der Treibhaus e.V., der Sonnenstrahl e.V. aus Gleisberg und der Klosterpark Altzella ein. Also: Sonnenschirm und Lümmeldecken eingepackt und auf nach Altzella zum Hörspielfest!

Beim Hörspielfest Altzella ruft der Mittelsächsische Jugendverein e.V. wieder zum Literaturprojekt „Zwischen den großen Städten“ auf. Jeder, der Lust und Laune hat, Texte zu schreiben, Geschichten zu erzählen, Comics und graphic Novels zu zeichnen oder auch Songs zu dichten, ist hier am rechten Platz. Am Ende lockt die Veröffentlichung des eigenen Werkes in einem Literaturmagazin, das der Mittelsächsische Jugendverein e.V. produzieren wird.

Hörspielfest Altzella
25.7.2009    14.00 Uhr bis 21.00Uhr; 26.7.2009   11.00 Uhr bis 18.00Uhr
Eintritt: Erwachsene: 3,00 Euro; Ermäßigt: 1,50 Euro; Familienkarten erfragen!

Information: www.hoerspielfest-altzella.de; kontakt@hoerspielfest-altzella.de

Pressearchiv

In dem Pressearchiv finden Sie alle Meldungen und Berichte der letzten Jahre vom Schlösserland Sachsen:

TypoScript object not found (lib.pressarchive)