Pressearchiv

05.12.2007 | Pressemitteilung 80/2007

Einladung zum gemeinsamen Pressegespräch am 17. Dezember 2008

Sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,
Kultur- und Städtetourismus liegt im Trend – erst recht in Sachsen. Sächsische Schlösser, Burgen und Gärten erlebten im Jahr 2007 einen regelrechten Besucheransturm. Sachsen ist mit Abstand beliebtestes deutsches Kulturreiseziel. Die Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten und die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen wollen im Themenjahr 2008 der „Schlösser, Parks und Gärten“ der Deutschen Zentrale für Tourismus in ihrer Gunst bei Kulturtouristen weiter steigen.

Wir wollen Ihnen gemeinsame Marketingaktivitäten sowie eigene Vermarktungsschwerpunkte erläutern, die das Image Sachsens als Deutschlands Kulturreiseziel Nummer 1 weiter stärken werden.

Wir laden Sie recht herzlich zum gemeinsamen Pressegespräch
am Montag, den 17. Dezember 2008, um 11.00 Uhr

in den Wallpavillon des Dresdner Zwingers ein.


Im Ambiente des Dresdner Zwingers und bei einem vorweihnachtlichen Buffet werden Dr. Christian Striefler, Direktor der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen, und Hans-Jürgen Goller, Geschäftsführer der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen, außerdem auf die Kooperation im Jahr 2007 zurückblicken und Ihnen einen Ausblick auf 2008 geben.

Wir bitten Sie um eine Teilnahmebestätigung per Fax oder E-Mail bis Mittwoch, den 12. Dezember 2008.

Pressearchiv

In dem Pressearchiv finden Sie alle Meldungen und Berichte der letzten Jahre vom Schlösserland Sachsen:

TypoScript object not found (lib.pressarchive)