Pressearchiv

17.09.2004 | Pressemitteilung

Polit-Satire aus Rostock und ausgelassener Mozart aus Berlin am Wochenende auf Barockschloss Rammenau

Sonnabend, den 18.09.2004 - 20.00 Uhr im Spiegelsaal

"EINZELGÄNGER SUCHEN GLEICHGESINNTE"

Schwarzer Humor mit Anspruch und Lachgarantie verspricht das Rostocker Kabarett DIETRICH & RAAB.
Die Gewinner des "Ostdeutschen Kabarettpreises" 2003, des "Wiener Kleinkunstnagels" und des "Passauer Scharfrichterbeiles" präsentieren mit "Einzelgänger suchen Gleichgesinnte" einen satirischen Krimi.
Daneben begeben sich DIETRICH & RAAB an die aktuellen Krisenschauplätze, begleiten eine Expedition zum Mars, vergreifen sich an deutschen Klassikern, von Marx über Schiller und auch noch an Wolfgang Petry und rufen ganz nebenbei die Revolution aus.
"Passender hätte diese Darbietung, angesichts der politischen Lage nicht sein können" urteilte der Münchner Merkur.


Sonntag, den 19.09.2004 - 18.30 Uhr im Spiegelsaal

"DER HEITERE MOZART"

Mozart pflegte einst zu Hause ausgelassene Scherze zu inszenieren. Übermütige Reime und Melodien schienen ihm dazu ganz leicht aus der Feder zu fließen.
Terzette, Duette, Lieder und Arien, verbandelt mit launigen Texten werden gesungen und gespielt von der MozArtillerie, Berlin.

Kartenreservierungen:

Barockschloss Rammenau Telefon: 03594/703559
Am Schloß 4 Fax: 03594/705983
01877 Rammenau E-Mail: info@barockschloss-rammenau.com
Internet: www.barockschloss-rammenau.com


Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen o Postfach 10 03 59 o 01073 Dresden
Telefon 0351/827-4630 o Fax 0351/827-4602 o Mail to Gottfried.Dominik@schloesser.smf.sachsen.de
www.schloesser.sachsen.de

Pressearchiv

In dem Pressearchiv finden Sie alle Meldungen und Berichte der letzten Jahre vom Schlösserland Sachsen:

TypoScript object not found (lib.pressarchive)