Pressearchiv

09.09.2004 | Pressemitteilung

Freilichtbühne Großer Garten

Parkolino, das Maskottchen der Dresdner Parkeisenbahn gratuliert als Gastgeber dem Sandmann zum 45. Geburtstag. Deshalb veranstalten die Schlösser und Gärten in Dresden/Geschäftsstelle Großer Garten und das Musiktheater Rumpelstil gemeinsam das


1. Taschenlampenkonzert
am Sonnabend, dem 11. September 2004, 18.30 Uhr

Einlass: 17.30 Uhr; Vorverkauf an den Kassen der Stadt Dresden und Abendkasse

"Die Musik von Rumpelstil ist da zu Hause, wo Erwachsene und Kinder zusammen kommen, also miteinander bummeln, schummeln, jodeln, rodeln, Karten spielen, um die Wette schielen, Fragen fragen, sich wieder vertragen und endlich mal wieder gute Musik erleben können. Rumpelstillieder sind Nasenstupser, Ohrwürmer, Umarmungen, Traum-U-Boote, Kokospalmen ...umwerfend und aufbauend zugleich".

Musik vor allem von den neuesten CDs "Max in Mexico" und "Peter in Peking".

Außer Parkolino mit dabei: Rumpelstil, bestehend aus Jörn Brumme, Peter Schenderlein, Blanche Elliz, Max Vonthien; dazu der Sandmann, Gruppe TanzZwiet und eine prominente Kartenabreißerin

Informationen auch unter: www.rumpelstil.de
www.tari-taro.de
www.schloesser-dresden.de


Schlösser und Gärten in Dresden, Geschäftsstelle Großer Garten Tel./Fax: (0351) 4456-600, -722
Kavaliershaus G, Hauptallee 5, 01219 Dresden www.schloesser-dresden.de


Taschenlampen nicht vergessen!

Pressearchiv

In dem Pressearchiv finden Sie alle Meldungen und Berichte der letzten Jahre vom Schlösserland Sachsen:

TypoScript object not found (lib.pressarchive)