Pressearchiv

09.09.2004 | Pressemitteilung

"Mit Pauken und Trompeten"

Jubiläumskonzert: 10 Jahre Dresdner Kapellsolisten im Palais im Großen Garten


10 Jahre jung und schon ein weit über die Grenzen Sachsens hinaus anerkannter und geschätzter Klangkörper: Die Dresdner Kapellsolisten feiern ihr 10-jähriges Bestehen mit einem Konzert am Freitag, 17. September 2004, um 19.30 Uhr, im Festsaal des Palais im Großen Garten.
Unter der Leitung von Helmut Branny kommen zur Aufführung:

Johann Wilhelm Hertel:
Sinfonia C-Dur für 8 obligate Pauken und Orchester
Solist: Thomas Käppler

Joseph Haydn:
Konzert Es-Dur für Trompete und Orchester Hob. VII e, 1
Solist: Peter Lohse

und die

Sinfonie Nr. 94 G-Dur "Mit dem Paukenschlag"

Vorverkauf:
Palais Großer Garten - Museumsshop, Mi. - Sa. 14 - 18 Uhr und So. 11 - 18 Uhr,
Tel. (0351) 4456-810 / Fax (0351) 4456-833

Dresdner Kapellsolisten, Tel./Fax (0351) 272 9445, kapellsolisten@web.de

Eintrittspreise: 9,00 EUR und 14,00 EUR

"Ich freue mich sehr, dass die Dresdner Kapellsolisten ihr Geburtstagskonzert im Palais des Großen Gartens geben. Damit kommen wir unserem gemeinsamen Ziel wieder einen Schritt näher: dieses bedeutende Bauwerk wieder stärker im Bewusstsein der Dresdner zu verankern", gratulierte Schlösserdirektor Stéphane Beemelmans.

Pressearchiv

In dem Pressearchiv finden Sie alle Meldungen und Berichte der letzten Jahre vom Schlösserland Sachsen:

TypoScript object not found (lib.pressarchive)