Pressearchiv

15.01.2002 | Pressemitteilung

Umwandlung der Sächsischen Schlösserverwaltung

Mit der Umwandlung der Sächsischen Schlösserverwaltung zum 01.01.2003 in den Staatsbetrieb "Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen" wird auch die Pressearbeit intensiviert.

Die Aufgabe des Pressesprechers wurde vom Direktor des Staatsbetriebes Stephane Beemelmans an Gottfried Dominik übertragen.

Gottfried Dominik ist seit 1994 Leiter des Bereichs Marketing der Sächsischen Schlösserverwaltung. Die Ziele seiner Arbeit als Pressesprecher formuliert er so:


die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten des Freistaates auch über Sachsen hinaus noch mehr bekannt zu machen;
die Bevölkerung Sachsens und die Gäste des Freistaates, die nach Sachsen kommen anzuregen, diese Juwelen der Sächsischen Kultur, ihre Veranstaltungen und Ausstellungen zu besuchen und auch die vermietbaren Räume zu nutzen;
zu beweisen, dass wirtschaftliches Denken und Handeln und die Erfüllung des Kulturauftrages nicht notwendigerweise Gegensätze sein müssen, sondern das beides richtig dosiert, das Erfolgskonzept des Sächsischen Modells darstellt.
Als nächstes werden der neue Internetauftritt und der Gesamtveranstaltungskalender für 2003 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Pressearchiv

In dem Pressearchiv finden Sie alle Meldungen und Berichte der letzten Jahre vom Schlösserland Sachsen:

TypoScript object not found (lib.pressarchive)