Schlösserland Sachsen: ein Königreich für unterwegs! - schlösserlandKARTE jetzt als digitale App zum Download für das Smartphone

04.09.2018

Die schlösserlandKARTE, Eintrittskarte in die schönsten Schlösser, Burgen und Gärten im Schlösserland Sachsen, gibt es seit Sommer 2018 auch als App zum Download für Smartphones mit den Betriebssystemen iOS und, seit Sonnabend, 1. September 2018 auch für Android.

Schlösserland Sachsen hat diese einfach handhabbare online-Karte in den vergangenen Monaten in Zusammenarbeit mit der Agentur Queo aus Dresden entwickelt und mit der Unterstützung der Webshop-Lösung von Regiondo GmbH zum Download bereitgestellt. Damit ist es nun möglich, die schlösserlandKARTE für ein Jahr oder auch in der Version für nur zehn Tage digital und bequem online zu erwerben.

Die App kann einfach von zuhause aus geladen werden, die Karte selbst wird vor Ort per QR-Code-Scan aktiviert und ermöglicht danach im Geltungszeitraum beliebig oft freien Eintritt bzw. die Vergünstigungen in 45 Häusern und Anlagen von Schlösserland Sachsen. Gäste haben damit ihre persönliche Eintrittskarte auf dem Smartphone immer dabei.

Schlösserland Sachsen und die Projektpartner reagieren mit der digitalen online-Eintrittskarte auf verändertes Nutzer- und Besucherverhalten. Immer mehr Menschen möchten Freizeitangebote flexibel über alle Kanäle buchen können. Digitalisierung wird generell in Zukunft eine immer größere Rolle in der Freizeitindustrie spielen, auf diesen Trend möchte sich Schlösserland Sachsen einstellen.

Integriertes Spiel: schlösserJAGD

Mit dem integrierten Spiel schlösserJAGD wird die App zum digitalen Erlebnis. Fünf thematisch unterschiedliche Touren fordern die Nutzer heraus, Schlösserland Sachsen zu erkunden. Nach jeder abgeschlossenen Tour zieren Auszeichnungen das Profil und man wird beispielsweise zu „Augusts Liebling“ oder zum „Naturliebhaber“.

Einzigartiges Pilotprojekt

Die digitale Eintrittskarte per App ist ein einzigartiges Pilotprojekt in der Schlösser- und Burgenlandschaft Deutschlands. Bisher hat noch keine weitere deutsche Schlösserverwaltung eine ähnliche Zugangslösung bereitgestellt. Dementsprechend gibt es auch bei der Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH bzw. im Schlösserland Sachsen noch keine Erfahrungen mit einer digitalen Eintrittskarte. Eine entsprechende Servicekette, um die versprochenen Leistungen aus der schlösserlandKARTE vor Ort auch für die digitale App zu gewährleisten ist zurzeit im Aufbau. Wertvolles Feedback, Hinweise oder auch konstruktive Kritik der Nutzer der schlösserlandKARTEN-App ist jederzeit unter support@schloesserland-sachsen.de willkommen.

Zurzeit kostet die schlösserlandKARTE für 1 Jahr noch 40,00 Euro, die Version für 10 Tage 20,00 Euro. Die schlösserlandKARTEN-App finden Sie im App-Store unter dem Namen „schloesserlandCARD“:

https://itunes.apple.com/de/app/schloesserland-card/id1365625752?mt=8

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.schloesserlandsachsen.karte

 

Schlösserland Sachsen

Der Marketingverbund Schlösserland Sachsen unter der Leitung der Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH präsentiert neben 23 staatlichen Schlössern, Burgen und Gärten auch Anlagen in privater, kommunaler oder vereinsgeführter Trägerschaft.

Mehr Informationen über die neue schlösserlandKARTEN-App bzw. über die schlösserlandKARTE finden Sie unter:

www.schloesserland-sachsen.de

www.facebook.com/schloesserland.sachsen

www.youtube.de/schloesserland

www.instagram.de/schloesserlandsachsen

 

UNSUBSCRIBE: wenn Sie künftig keine Medieninformationen mehr von uns erhalten wollen, teilen Sie uns dies bitte per Email unter presse@schloesserland-sachsen.de mit.

Anmeldung Abonnentenverwaltung