Schloss & Park Pillnitz: Internationale Gärtnerlehrlinge besuchen Sachsen

15.09.2017 | Pressemitteilung 21 | 2017

internationales Austauschprojekt geht erfolgreich in die dritte Runde | Gärtnerlehrlinge aus Frankreich, Polen und Deutschland besuchen Schloss & Park Pillnitz

Am Dienstag, 19. September 2017 findet ein Rundgang einer internationalen Gruppe von Lehrlingen des Gärtnerhandwerkes durch den Schlosspark Pillnitz statt. Die Gruppe besteht aus Lehrlingen aus Polen, Frankreich und Deutschland. Der Rundgang ist Teil der „Seminarwochen Frankreich, Deutschland und Polen“, einem Austauschprojekt des Vereins EuropaDirekt in Kooperation mit der Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH (SBG gGmbH). Im Rahmen dieses Projektes fanden in den vergangenen Monaten bereits Austauschbesuche in Frankreich (Oktober 2016) und Polen (Mai 2017) statt. Der letzte gemeinsame Austausch im Rahmen dieses Projektes findet nun vom 18. bis 21. September 2017 hier in Sachsen, unter anderem bei SBG gGmbH statt.

Einladung zum Fototermin

Wir laden Sie ein, beim Rundgang an einem vor-Ort-Fototermin teilzunehmen:

am Dienstag, 19. September 2017

um 13:30 Uhr

im Schloss & Park Pillnitz (im Lustgarten), August-Böckstiegel-Straße 2, 01326 Dresden

Neben den Lehrlingen aus Deutschland, Polen und Frankreich haben Sie bei diesem Termin auch Gelegenheit mit den Vertretern der Kooperation, Herrn Uwe Sandner, Gartenbereichsleiter bei SBG und Herrn Richter von EuropaDirekt zu sprechen.

Hintergrund: die internationalen Seminarwochen Frankreich, Deutschland und Polen

Die Seminarwochen sind Teil eines umfangreichen Austauschprojektes zwischen Frankreich, Deutschland und Polen. Dieses Projekt koordinieren der Verein EuropaDirekt und die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH in Kooperation gemeinsam. Beim Austausch erwerben die Lehrlinge kulturelle und sprachliche Kompetenzen und können sich mit den Besonderheiten der jeweiligen Ausbildungssysteme der Partnerländer vertraut machen.

Außerdem haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Ausbildung und den Arbeitsalltag des Gärtnerhandwerks im jeweils besuchten Land kennen zu lernen. Die Ausbildung bei SBG gGmbH Die Seminarwochen sind bei SBG gGmbH Teil der Ausbildung zum Gärtner der Fachrichtung des Garten- und Landschaftsbaues. Die Ausbildungsplätze bei SBG gGmbH sind sehr beliebt und bieten eine fundierte und vielfältige Fachausbildung. Im Ausbildungsjahr 2017/2018 sind 6 Auszubildende bei SBG gGmbH neu eingestellt worden. 2 haben in diesem Jahr ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und wurden unbefristet als Mitarbeiter von SBG gGmbH übernommen.

Anmeldung Pressebereich