15. Saisonabschluss »Schlösserland Sachsen«
Donnerstag, den 5. Dezember 2019 von 11:00 bis 15:30 Uhr im INNSIDE Hotel Dresden

Programm

11:00 - 11:30 Uhr Registrierung, Begrüßungskaffee

 

11:30 - 11:45 Uhr 
Begrüßung
Dr. Christian Striefler

Dr. Christian Striefler ist Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH.
Unter seiner Führung hat sich der Marketingverbund Schlösserland Sachsen zu eine starken Gemeinschaft entwickelt. 
Neben der überregionalen und innovativen Marketingarbeit ist die aktive und enge Netzwerkarbeit der Schlössergemeinschaft eine weitere wichtige Errungenschaft – und einmalig in Deutschland. 

 

 

11:45 - 12:30 Uhr 
Keynote: „Der Weg zu intelligentem BesucherInnen-Management“
Stefan Spitzhofer


Schloß Schönbrunn zählt mit täglich bis zu 10.000 BesucherInnen und rund 2,5 Millionen Gästen im Jahr weltweit zu den meistbesuchten Schlössern. 
Stefan Spitzhofer ist seit 4 Jahren im Controlling in der Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. tätig und wird uns direkt aus der Praxis zu den neuesten Entwicklungen des BesucherInnen-Managements berichten. Er hat seinen Tourismus Bachelor in Wien absolviert und macht aktuell seinen Master in Data Science.

 

 

12:30 - 13:30 Uhr
„Vernetzt und smart: Vorschläge Masterplan für Marketing und Kommunikation Marketingverbund Schlösserland Sachsen bis 2025“
Susanne Weller, Matthias Bonjer

 

 

 

 

Die Zucker Kommunikation wurde 2019 mit der kritischen Überprüfung des Marketingkonzepts für den Marketingverbund beauftragt. Die hieraus entstandenen Vorschläge für einen Masterplan 2025  stehen im Mittelpunkt ihrer Präsentation.
Susanne Weller ist Expertin für strategische Kommunikation und Coach. Sie begleitet Transformationsprozesse und berät zu Zukunftsthemen und Innovationsmanagement. Matthias Bonjer ist Gründer und Geschäftsführer von Zucker. Kommunikation, einer Agentur für strategische Marken-PR. 

 

13:30- 14:15 Uhr    Mittagsimbiss

 

14:15 - 14:45 Uhr
"Wie wir aus einem großartigen Besuchererlebnis ein noch großartigeres Besuchererlebnis gestalten“
Cornelia Kirschke


Einblick in die Innovationsmethode Design Thinking, mit der Cornelia Kirschke und Kilian Karg ein Kommunikationsmedium (Prototyp) für das Schlösserland Sachsen entwickeln. Ziel ist es, zentrale Aspekte des Masterplans für Marketing und Kommunikation bis 2025 zu berücksichtigen.
Cornelia Kirschke ist Design Thinking Coach, Marken- und Kommunikationsstrategin und Expertin für Motivation und Verhalten. Kilian Karg ist Design Thinking Coach und Produkt- und Service-Innovator in seinem Institut Protellus. Beide sind zertifizierte Design Thinker (HPI School of Design Thinking, Hasso-Plattner-Institut Potsdam).   

 

14:45 - 15:00 Uhr
„Von der Mission zur Umsetzung – die nächsten Schritte für den Marketingverbund Schlösserland Sachsen“
Ulrike Peter

Der fachliche Teil des Tages wird abgerundet, indem Ulrike Peter die Agenda 2020 für den Marketingverbund vorstellt und über die weiteren Prozessschritte informiert.  
Ulrike Peter hat Wirtschaftswissenschaften und Tourismusmanagement studiert und leitet seit 15 Jahren den Bereich Marketing der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH.
Mit ihrem Team verantwortet Sie fachlich das Projekt des Tourismusplans „Gemeinsame Vermarktung von staatlichen und nicht staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen“, welches sie 2005 mit der TMGS initiierte.

 

Wir freuen uns, dass wir Simone Trommer-Tiedemann, Managerin Tourismusmarketing bei der Dresden Marketing GmbH (DMG) als Moderatorin für unsere Veranstaltung gewinnen konnten. 
Die DMG ist enger strategischer Partner des Marketingverbundes „Schlösserland Sachsen“, nicht nur die Stadt Dresden betreffend, sondern auch für die Vermarktung des näheren und weiteren Umlandes. 

 

 

 

 

15:00 - 15:30 Uhr     Kaffee und Kuchen, Verteilung Wichtelgeschenke

15:30 Uhr                  Ende der Veranstaltung
                                  Optionaler Besuch der Filmkuppel Zwinger Xperience „Die Jahrhunderthochzeit“


 

Zum weihnachtlichen Ausklang möchten wir gern wieder miteinander Wichteln und bitten jeden Teilnehmer, als Geschenk eine Kleinigkeit aus Ihrem Haus zu spenden und mitzubringen. Denken Sie bitte außerdem für das Networking an ausreichend Visitenkarten zum Austausch untereinander.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!




Anmeldung
Alle Mitglieder des Marketingverbunds «Schlösserland Sachsen» erhalten die Einladung per E-Mail. Bitte melden Sie sich bis zum 18.11.2019 über das darin enthaltene Antwortformular an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wenn Sie einen zweiten Teilnehmer aus Ihrem Haus anmelden möchten, teilen Sie uns bitte den Vor- und Zunamen der Begleitperson in dem vorgesehenen Feld im Anmeldeformular mit. 

Besuch Festung Xperience/der Filmkuppel Zwinger Xperience "Die Jahrhunderthochzeit"
Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung über das Anmeldeformular im Feld Fragen und Anregungen mit, ob Sie am Besuch von Festung Xperience und/oder am Besuch der Filmkuppel Zwinger Xperience "Die Jahrhunderthochzeit" teilnehmen möchten. Aus organisatorischen Gründen ist die Anmeldung vorab zwingend notwendig.

Anreise
INNSIDE Dresden: Salzgasse 4, 01067 Dresden 
Das Hotel befindet sich 3 Minuten fußläufig vom Georg-Treu-Platz. Weitere Informationen finden Sie hier.
Informationen zum Parken: Es stehen kostenpflichtige Parkplätze in der hoteleigenen Tiefgarage zur Verfügung. Außerdem gibt es einen größeren Parkplatz in der Schießgasse (gegenüber der Polizeidirektion) sowie die Tiefgarage an der Frauenkirche.